Junge Familien

Wir bieten Kurse in der Schwangerschaft, der ersten Zeit mit ihrem Baby und Kleinkind bis zum Kita-Eintritt, sowie Eltern-Kind-Aktivitäten in der Kita- und Schulzeit. Hier können Babys und Kinder mit Gleichaltrigen spielen, sich bewegen, Neues entdecken und erste soziale Kontakte knüpfen. Als Eltern lernen sie andere Eltern kennen, können sich austauschen und erhalten Anregungen für zu Hause.

Angebote zu aktuellen pädagogischen und gesundheitlichen Themen runden das Programm ab.

#1#testkufer #0#

20-2813 Zwischen Kriegsbeil und Friedenspfeife - Geschwisterbeziehungen positiv begleiten - Elterntreffen

Beginn Anmeldung und Terminabsprache erfolgt jeweils über Ihre Kursleitung der FBS.
Kursgebühr
Dauer 1 Termin
Kursleitung Vera Kempf, Diplom-Sozialpädagogin (BA), PEKiP-Gruppenleiterin, zertifizierte Elternbegleiterin

Kündigt sich ein Geschwisterkind an oder werden Zwillinge geboren, stellt dies alle Beteiligten vor neue Herausforderungen: Wie werde ich beiden gerecht? Brauchen beide das gleiche (Kleidungsstück, Spielzeug, Kindergartengruppe?), oder nicht oder manchmal? Wie können die Kinder Kraft durch die Zusammengehörigkeit spüren und trotzdem starke Individuen werden? Hiermit untrennbar verbunden: Geschwisterstreitigkeiten, die manchmal an den Wilden Westen erinnern. Neben Informationen, die überwiegend am Beispiel von Zwillingen erläutert werden, bleibt Zeit für Fragen und einen anregenden Erfahrungsaustausch.

Die Elterntreffen richten sich an Eltern, die mit ihren Kindern an den "PEKiP"-, "Spielkreis"-, "Kinderstuben"-, oder "Spielen, Bewegen, Lernen"-Angeboten teilnehmen.



Bitte Kursinfo beachten

Kursort


Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.