Erwachsene / Kursdetails
#0#testkufer #0#

19-6000A Betreuungswesen Schulung für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer

Beginn Mi., 04.09.2019, 18:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr
Dauer 4 Termine
Kursleitung Ralph Seeger, Diplom-Sozialpädagoge, SKFM für den Landkreis Ahrweiler
Uwe Moschkau, Diplom-Religionspädagoge, Diakonisches Werk

Wenn man vom Betreuungsgericht als gesetzlicher Betreuer bestellt wird, werden seitens des Gerichtes Aufgabenkreise festgelegt, in denen man als Betreuer handeln darf und muss.
Der Kurs "Betreuungsrecht und Betreuungspraxis" befasst sich mit den drei häufigsten Aufgabenkreisen - der Gesundheitssorge, dem Aufenthaltsbestimmungsrecht und der Vermögenssorge - sowie mit Fragen des Betreuungsverfahrens.
Ziel der Veranstaltung ist es, dass ehrenamtliche Betreuer und Betreuerinnen oder Interessenten mit den grundlegenden Fragen des Betreuungsrechts vertraut gemacht werden, wie sie eine gesetzliche Betreuung praktisch angehen können. Der Kurs umfasst vier Abende mit folgenden Themen:
- Einführungsveranstaltung - Das Betreuungsverfahren
- Die Vermögenssorge
- Die Gesundheitssorge
- Das Aufenthaltsbestimmungsrecht



Anmeldung bitte an die Geschäftsstelle des SKFM e. V. 02641-201278

Kursort

Familienbildungsstätte

Weststraße 6
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


Termine

Datum
04.09.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Familienbildungsstätte, Weststraße 6
Datum
11.09.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Familienbildungsstätte, Weststraße 6
Datum
18.09.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Familienbildungsstätte, Weststraße 6
Datum
25.09.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Familienbildungsstätte, Weststraße 6